Tagebuch

13. September 2016

Ein sonniger Morgen am Zürichsee in Altendorf. So wie wir es uns gewünscht haben für das letzte Geleit von unseren beiden ehemaligen Wassergirls Quinta und Akari. Dancing-Queen ausgerüstet mit Schwimmweste und ich im Neopren schwimmen mit den beiden Aschesäckchen raus. Genügend weit draussen übergeben wir zuerst die Asche von Akari dem stillen ruhigen See. Danci und ich drehen uns im Kreis, wie ein Reigen sinkt die Asche langsam um uns in die Tiefe des Sees, Quinta’s Asche folgt der von Akari ebenso glitzernd schön und sich kreisend in die Tiefe des Wassers. Ein Blick auf den Zürichsee wird uns nun stets an unsere beiden tollen Hunde erinnern.

27. Juni 2016

In der Zwischenzeit bin ich um viele Erfahrungen reicher was das Züchten, das Verhalten von Züchtern, Welpentrainern, Sporthundetrainern, Hundevereinsmitgliedern, Hundehaltern und Nichthundehaltern anbelangt. Das Niveau der Menschen wirkt für mich doch sehr befremdend und irritierend. Diesen Ballast möchte ich nicht mittragen sondern die guten Sachen in meinen Rucksack packen und weiterhin dem Weg meines Herzens folgen mit Dancing-Queen an meiner Seite.

16. Februar 2016

Abschied von Quinta von Poptime geboren am 05.05.2003 mehr Informationen unter Erinnerungen.

28. September 2015

Abschied von Akari von der Nevine geboren am 11.05.2014 mehr Informationen unter Erinnerungen.

13. November 2014

Seit Sommer ist dieses Tagebuch nun schon fast verwaist. Was soviel bedeutet, dass ich sehr engagiert bin mit meinen drei Hunde-Girls. Dancing-Queen ist in der Vorbereitung auf die IPO 1. Akari zeigt sich sehr gut bei der Nasen- und Triebarbeit. Ja und meine Oldlady absolviert von Zeit zu Zeit mit viel Freude ihre altersunabhängigen Agility-Geräte. Es ist viel los im Hause Nevine, in Kürze mehr von den drei Goldengirls vom Zürichsee.

17. August 2014

JSZ Ein erfolgreicher Sonntag für Quinta und Dancing-Queen. Quinta erhielt ein vorzüglich im Veteranenwettbewerb und den 2. Schlussrang von insgesamt 10 Hündinnen. SUPER! Meine Oldlady ist immer noch eine Klasse für sich. Dancing-Queen holte in der Gebrauchshunde-Klasse ein sehr gut. Ich bin glücklich mit diesem Resultat. Ihre Augen sind ja nun wirklich nicht Rassestandard. Trotzdem passen sie hervorragend zu ihr und ihrem Superbody und den absolut spitzen inneren Werten. Sie ist ein Klasse Sporthund mit einem vorzüglichen Wesen. She is my dog. You are my Dancing-Queen. Danke an all unseren Fans: Kurt und Esther, Sonja und Norin, Marianne und Hugo, die uns begleitet  und mitgefiebert haben.

31. Juli – 03. August 2014

Reise nach Sulzberg im Bregenzerwald. Wir kehren unserem Nationalfeiertag wieder mal den Rücken zu. Mit sechs Hunden und ihren Besitzern durchwandern wir die schöne Bregenzer Hügellandschaft. Wovon die Hälfte des Hunderudels meine drei Golden-Girls ausmachen, begleitet werden sie von Ilva einer Grönendale Lady, Dandy einem Holländischen Schäferhund und Chil einem Collie. Akari marschiert schon ganz wacker und wandert streckenweise im Rucksack mit. Dancing-Queen kontrolliert von vorne bis hinten, dass auch keiner, weder Mensch noch Hund aus dem Rudel verloren geht. Quinta „maschinellet“ in ihrem Tempo mit und sie macht das für ihr stolzes hohes Alter wirklich super. Ohne Knall und idealem Wetter waren es tolle erholsame Tage! Danke für Eure Gesellschaft!

19./20. Juli 2014

Wir besuchen Akari’s Papa Buzz und die Cousine und zwei Cousins in Deutschland. Da Akari ein Einzelkind ist, hat sie anfangs keine Ahnung was sie mit den Welpen soll. Doch nach anfänglicher Unsicherheit, geht es über in Freude und Spiel. Die Freude bei Dani und Markus Blechschmidt über den Nachwuchs ist gross, der ja quasi ganz aus ihrem Hause stammt. Dancing-Queen und ich kriegen wieder Tipps fürs weitere Training. Mit Ziel im Herbst die IPO 1 zu machen.

04.- 07. Juli 2014

Familienfeier im Berner Oberland am schönen Lauenensee. In Begleitung meiner drei Golden-Girls trat ich am Freitag die lange Autofahrt nach Lauenen an. Zurück zu den Wurzeln, schliesslich habe ich dort oben das Licht der Welt erblickt. Es war anstrengend mit drei Hunden von 8 Wochen, 3 Jahren und 11 Jahren mit Bedürfnissen die unterschiedlicher nicht sein könnten. Doch die wunderschöne Natur machte alles wieder wett. „Immer wenn i wieder dra dänkä, a das Gfüeu denn am Ufer vom See. De merki wie guet dass mir ta het, i gloubä i gangä no meh, ä Louenensee. (Span)

22. – 25. Juni 2014

Dancing-Queen und Akari verbrachten vier tolle Tage im Tessin. Für Dancing-Queen begann das Hundesport-Training nach der Welpenpause und für Akari die ersten Schnupperversuche in der Fährtenarbeit. Wir genossen die Seilbahnfahrten zur Casa Cima, die Arbeiten auf dem schattigen Naturhundeplatz, die Kameradschaft und den südländischen Spirit. Die Erholung war perfekt, nur leider endete diese vor dem Gotthardtunnelportal Richtung Norden im Stau. Unsere Heimfahrt dauerte eine Stunde länger als normal, doch die beiden Hunde waren von Arbeit und Eindrücken voll und verschliefen die ganze Rückreise.

09. Juni 2014

Akari ist nun 4 Wochen alt und eine etwas längere Autofahrt steht bevor. Wir besuchen meine Eltern im Kanton Thurgau. Auch dies meistert klein Akari grossartig. Wir verbringen einen gemütlichen heissen Pfingstmontag im grossen Garten meiner Eltern unter dem schadenspendenden Kirschbaum. Akari ist ein aufgewecktes Hundemädchen, die Kleinste im Rudel doch mit Abstand die, die am meisten bellt und die Grossen zum Spiel auffordert. Quinta konnte sie leider noch nicht davon überzeugen. Die alte Lady braucht wohl noch etwas Zeit. Ansonten machen es die drei wirklich toll. Es ist eine wahre Freude sie zu beobachten.

05. Juni 2014

Akari startet zur ersten Autofahrt. Alles kein Problem, sie wird von Mama Danci gut betreut. Auch das Warten alleine in ihrer Box bewältigt sie schlafend. Akari du machst das toll.

29. Mai 2014

DANCING-QUEEN ist heute drei Jahre alt. Sie ist seit achtzehn Tagen eine fürsorgliche Mama und eine stets gesunde, lebensfrohe, charmante Boxerhündin, die sehr sehr viel Freude macht. Quinta und ich sind glücklich sie seit dem Sommer 2011 bei uns zu haben. Alle meine drei Golden-Girls sind im Mai geboren. Schicksal oder Zufall??? Auf jeden Fall ergänzen sie sich wunderbar und sie haben einen guten Draht zueinander. Quinta die Überlegte, Danci der Wirbelwind und Akari die??? Hmm, mal sehen wie sich die Kleine entwickelt. In einem Jahr wissen wir mehr. Viel Freude wünscht Ihnen Nathalie Huber

 

21. Mai 2014

Genau 10 Tage alt bin ich genannt Akari nun. In Deutschland sind in der Zwischenzeit im Zwinger von Allegro eine Cousine und drei Cousins geboren. Ja und ich entwickle mich hier zu einer grossen starken Hündin. Ich habe auch schon mal meine zukünftige Chefin angeknurrt, leider bevor ich sie angeschaut habe. Da ich jetzt die Augen öffnen kann, so scheint sie mir doch eine nette Person zu sein. Ich glaube ich habe die richtige Wahl getroffen. Bis bald Akari von der Nevine

 

13. Mai 2014

Die kleine Akari trinkt fleissig, wächst und macht mit ihren zwei Tagen einen gesunden Eindruck, wenn was nicht passt, quietscht sie wie eine Ente. Dancing-Queen ist eine tolle und sehr fürsorgliche Mama.  Noch mehr Bilder werden folgen.

11. Mai 2014

MUTTERTAG typisch Dancing-Queen, heute hat sie nun endlich den Welpen ans Tageslicht befördert. AKARI (japanisch für Licht) ein Boxermädchen, agil, fit und sehr trinkfreudig weilt nun unter uns. Wir sind sehr glücklich und dankbar. Danken möchten wir auch Daniela Blechschmidt für die super Unterstützung vor und während der Geburt. Unser Züchterbeginn ist sehr bescheiden mit einem Welpen, doch auch aus kleinem kann grosses werden. Wir wünschen Akari ein schönes Hundeleben. DANKE DANCING-QUEEN DAS HAST DU TOLL GEMACHT!

 

05. Mai 2014

QUINTA feiert heute ihren 11. Geburtstag. Sie erfreut sich bis auf ein paar kleine Alterswärzchen und abnehmendem Gehör bester Gesundheit. Ich bin stolz auf dich mein grosses Mädchen auch wenn der Start in dein Leben nicht ganz so glücklich war, sind wir doch auf deine Art und Weise ein gutes Team geworden. DANKE!

Die trächtige Dancing-Queen war heute nochmals zur Ultraschallkontrolle. Das Herz des Welpen schlägt in regelmässigen Abständen, doch wann er nun endlich ganz zu uns kommen will, hat er uns leider nicht verraten. Bis zum nächsten Eintrag in Kürze muss ich mich wohl in Geduld und Loslassen üben. Und hier einmal ein dickes DANKESCHÖN an alle die mit Liebe an uns denken. Nathalie und Girls

 

14. April 2014

Bis hierhin war es ein wahres emotionales Feuerwerk. Ich nenne es mal „Gänseblümchentest“. Er liebt mich, er liebt mich nicht bzw. Dancing-Queen ist trächtig, sie ist es nicht, sie ist trächtig, sie ist es nicht, und siehe da sie ist es doch!!! Heute die letzte Ultraschalluntersuchung zur Kontrolle ergab einen eindeutigen Befund. Sie trägt ein Hundebaby unter ihrem Herzen in ihrem Bauch. MAMA MIA !!!!! unsere Freude ist riesig. Bis bald Nathalie Huber, Quinta und Dancing-Queen

 

31. März 2014

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Nun so wurde diese am heutigen Tage abrupt beendet. Die Ultraschalluntersuchung ergab leider keine Anzeichen von Trächtigkeit. Wir bedauern dies sehr und hoffen bei der nächsten Läufigkeit mehr Glück zu haben. Es freut uns wenn Sie weiterhin ab und an bei uns vorbeischauen. Bis bald Nathalie Huber und Dancing-Queen

 

20. März 2014

Eine nicht eingeplante Ultraschalluntersuchung vom 17. März spricht tendenziell für eine Trächtigkeit. In Absprache mit der Radiologie-Tierärztin machen wir den finalen Ultraschalluntersuch nun am 31. März, wo dann mit absoluter Sicherheit festgestellt werden kann, ob Dancing-Queen schwanger ist oder nicht. Wir verbleiben in der Hoffnung, dass dies so ist und lassen die Vorfreude wachsen. Herzlichst Ihre Nathalie Huber

 

01. März 2014

Deckanzeige von Dancing-Queen von Allegro mit Braveheart von St. Vinzenz. Mit etwas Glück und grosser Vorfreude erwarten wir auf Ende April / Anfang Mai unsere Boxerwelpen. Die Wurfkiste steht bereit und ob diese wirklich benötigt wird, wissen wir ab dem 31. März 2014 wo uns die Ultraschalluntersuchung aufzeigen wird, ob die Hochzeitsreise zum Deckrüden erfolgreich war. Wir sind gespannt und hoffen auch Ihre Neugier geweckt zu haben. Bei Interesse und Fragen, einfach anrufen oder mailen. Weitere Infos und News werden hier fortlaufend publiziert bis bald Ihre Nathalie Huber